Pietro Bernini

Pietro Bernini (geb. 1562 Toskana – gest. 1629 Rom) war ein italienischer spätmanieristischer Bildhauer, der 1605/06 nach Rom eingeladen wurde, um für Papst Paul V. (1605-21) an der Ausgestaltung der Paolina-Kapelle (Borghese) in der Basilika Santa Maria Maggiore zu arbeiten, wo er „Die Krönung Clemens VIII.“ (1612-13) sowie das Marmorrelief der Himmelfahrt Mariae (1607-10) im Baptisterium schnitzte. Er war der Vater des berühmten Bildhauers Gian Lorenzo Bernini.

Lesen über Pietro Bernini Kunstwerke in der Sammlung der Borghese Galerie