Correggio

Antonio Allergi da Corregio (1489-1534), gewöhnlich nur Corregio genannt, war der Maler der Parma-Schule der italienischen Hochrenaissance, der für einige der überwältigenden und erotischen Originalwerke des 16. Jahrhunderts verantwortlich ist. Außerdem gilt er als Meister des Hell-Dunkels. In seiner dynamischen Komposition, illusionistischen Sichtweise und aufsehenerregenden Verkürzungen hat Correggio die Barockkunst des 17. Jahrhunderts und die Rokokokunst des 18. Jahrhunderts vorweggenommen.

Lesen über Correggio Kunstwerke in der Sammlung der Borghese Galerie